Was ist nach einem Tausch des Komboards zu tun?

Durch einen Tausch des Komboards verliert der Wechselrichter einen Teil seiner Idendität und muss im Convert-Control neu zugeordent werden. Dies kann aber erst nach Ablauf von 5 Tagen erfolgen. Der Betreiber sollte in diesen Fällen die Solar-Fabrik über den Tausch informieren. Durch den Tausch des Komboards gehen keine Ertragsdaten verloren. Durch das Setzen eines Tauschdatums im System werden die Ertragsdaten aus der Zeit vor dem Tausch nahtlos an die neuen Daten angeschlossen.