Kann man eine Störungsmeldung quittieren, so dass man sie nicht weitere 5 Tage als Status sehen muss?

Bei ständig wiederkehrenden Störungsmeldungen z.B. wenn die Anlage schneebedeckt ist.

Ab sofort können Betreiber von PV-Anlagen Störungsmeldungen bestätigen. Dadurch werden die Statuskennzeichen (weißes Kreuz oder Achtung) in einen grünen Haken umgesetzt. Ist eine Störungsmeldung vorhanden, setzt sich ein neuer Button mit dem Titel „Alle Nachrichten bestätigen“ unter die Aktionsbuttons. Damit können die Meldungen bestätigt werden. Erst wenn eine neue Störungsmeldung ansteht, kommt wieder eine neue Statusmeldung, welche dann erneut bestätigt werden kann. Ohne manuelle Bestätigung bleibt das Statuskennzeichen nach wie vor 5 Tage stehen.