Was ist zu tun, wenn ich bei der Wechselrichterverschaltung meinen Modulhersteller nicht finde?

Oder man findet den Modulhersteller aber das Modul nicht.

Ein Datenblatt zum betreffenden Modul ist möglichst per e-mail oder  FAX an die Solar-Fabrik zu senden. Ein Administrator ergänzt dann die Moduldatei. Sie erhalten Nachricht, sobald die Ergänzung vollzogen ist. Sie können dann die Verschaltung der Wechselrichter selbst vornehmen.